Verprügelte Kinder sind weniger intelligent ...

Anonim
"Alle Eltern bevorzugen intelligente Kinder. Diese Studie zeigt, dass Eltern dieses Ziel eher erreichen, wenn sie ihre Kinder nicht verprügeln", sagte Professor Straus. Dieser untersuchte repräsentative Stichproben 806 amerikanische Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren und 704 Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren. Diese beiden Gruppen wurden vier Jahre später erneut getestet: Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren, die keine Tracht Prügel bekommen, haben einen um fünf Punkte höheren IQ als Kinder, die eine Tracht Prügel bekommen Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren, die nicht geschlagen werden, haben einen durchschnittlichen IQ von 2, 8 Punkten höher als Kinder in diesem Alter, die geschlagen werden. "Je mehr Eltern geschlagen werden Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art…1007 & lang = en Je langsamer die geistige Entwicklung des Kindes ist, desto geringer ist auch der IQ ", erklärt Murray Straus Die Zahl der Menschen, die ihre Kinder verprügelten, wurde von Murray Straus und Kollegen aus 32 Nationen anhand von Daten zur körperlichen Bestrafung von mehr als 17.400 Studenten ermittelt Es handelte sich um Kinder. Der durch körperliche Bestrafung verursachte Rückgang des IQ konnte nach Ansicht des Forschers aus zwei Gründen erklärt werden. Zuallererst verursacht körperliche Bestrafung großen Stress für Kinder, die es zwei- oder dreimal pro Woche durchmachen. Zweitens führt der Stress der körperlichen Bestrafung zu einer Zunahme von posttraumatischen Symptomen wie Angst vor schrecklichen Dingen und leichtem Erstaunen. Es wird angenommen, dass diese Symptome mit einem niedrigen IQ zusammenhängen. Da die körperliche Bestrafung weltweit abnimmt, können wir auf eine allgemeine Erhöhung des IQ weltweit hoffen. ",