Schlafen Sie besser, eine echte Anti-Snack-Lösung

Anonim
Wenn die Nächte zu kurz sind (weniger als 6 Stunden), wird die hormonelle Ausschüttung gestört: Ghrelin, das Hormon, das Sie hungrig macht, nimmt zu, während Leptin, das Hormon der Sättigung, abnimmt. Ergebnis: Der Appetit wird durch eine Vorliebe für fetthaltige und süße Speisen verstärkt. Eine weitere Folge von Schlafmangel ist, dass der müde Körper weniger Lust hat, sich zu bewegen, und dies alles in einer längeren Zeit, in der sich die Möglichkeiten für einen Imbiss wahrscheinlich vermehren. Platzieren Sie die richtigen Nährstoffe. Einige Nährstoffe helfen, schneller zu fallen als d andere in den Armen von Morpheus. Dies ist der Fall bei den Kohlenhydraten, die die Produktion von Serotonin fördern, "einem essentiellen Neurotransmitter im Kampf gegen Depressionen", so Dr. Florian Ferreri, Psychiater, und Franck Grison, Ernährungsberater, Mitautoren des "Antidepressionsregimes" "(Hrsg. Odile Jacob), das für die Ausschüttung von Melatonin, das uns einschlafen lässt, unerlässlich ist. Süßspeisen (Kohlenhydrate) zu essen, reicht nicht aus, um dieses kostbare Serotonin zu produzieren. Um es zu synthetisieren, braucht der Körper unbedingt Tryptophan, die Vorläuferaminosäure, aber es kann es nicht machen. Sie müssen es also in Ihrer Ernährung finden. Letzteres ist in fast allen tierischen Proteinen (Eiern, Milch, Fleisch, Fisch, Hartkäse …) enthalten, aber auch in Hülsenfrüchten, Reis, Mais oder sogar Cashewnüssen und Mandeln. Die ideale Mahlzeit für eine gute Nachtruhe: 100 bis 200 g gekochte Spaghetti, Quellen komplexer Kohlenhydrate, begleitet von einer vegetarischen Bolognese-Sauce mit Gemüse und Linsen, reich an Tryptophan. Vermeiden Sie auf jeden Fall fetthaltige Lebensmittel, die abends schwer verdaulich sind und zu Schlafbrüchen führen. Das bolo-vegetarische Saucenrezept Dieses Saucenrezept passt perfekt zu einem Pastagericht, da es besonders reichhaltig ist in Tryptophan. 1 große Zwiebel und 1 Lauch in Scheiben schneiden, 1 Karotte schälen und raspeln. Alles in einer gusseisernen Auflaufform mit etwas Öl 7 bis 8 Minuten anschwitzen, dann 1 kleine Dose Linsen, 1 Glas Weißwein, Kräuter der Provence und 1 große Dose in Stücke geschnittene Tomaten hinzufügen . Köcheln lassen, bis die Sauce die Konsistenz eines Bologneser Fleisches annimmt (Rezept für 4 Personen von Franck Grison, Ernährungsberater). Lesen Sie auch: Ernährung: Die 5 gesundheitlichen Vorteile der italienischen Küche Abnehmen: 10 gute Gründe Nudeln essen 5 Schlüssel zum Aufhören zu naschen ",