Um Gewicht zu verlieren, sagen Sie "Stop" zu Alkohol!

Anonim
Um unsere hartnäckigen Pfunde zu verlieren, konzentrieren wir uns in der Regel nur auf den Inhalt unseres Tellers: Wir essen weniger Fett, weniger Süßes, weniger Salziges, wir begrenzen Kalorien, wir vermeiden Snacks … Kurz gesagt, wir überwachen unsere Ernährung sorgfältig. Laut einer neuen Studie der Universität von Buffalo (in den USA), die im kalifornischen Journal of Health Promotion veröffentlicht wurde, wäre der Hauptfeind unserer Figur … Alkohol. So enthält eine 33-cl-Dose Bier ungefähr 150 Kcal; "Wenn wir an einem Abend 5 Biere trinken, erreichen wir 750 Kcal, was drei Viertel unserer täglichen Kalorienaufnahme entspricht", so die Forscher. "Nach einem sehr betrunkenen Abend ändert sich unser Essverhalten zugunsten von Lebensmitteln fettig, salzig und süß “, fügen sie hinzu. Übermäßiger Alkoholkonsum (auch gelegentlich) fördert auch das nächtliche Naschen und Austrocknen: zwei Faktoren, die die Gewichtszunahme fördern: "Kater" und schädliches Essverhalten kann nach einem sehr alkoholischen Abend auftreten) kann auch zu unvernünftigem Essverhalten führen: Ein Frühstück zum Beispiel, das auf Fast Food basiert. “Wie lässt sich dieser Zusammenhang zwischen übermäßigem Alkoholkonsum und Essverhalten erklären? schädlich? Laut den Forschern "bewirkt Alkohol einen Anstieg des Blutzuckers: Der Blutzuckerspiegel steigt stark an und sinkt ebenso schnell. Dies erzeugt ein Hungergefühl … das der Einzelne nicht mit gesunder Nahrung stillt. Um zu diesen Schlussfolgerungen zu gelangen, verfolgten die Forscher eine Gruppe von 286 amerikanischen Studenten. 65% von ihnen gaben an, dass sie regelmäßig Alkoholexzesse ausüben. Lesen Sie auch: Die vegetarische Ernährung, die wirksamer ist als eine kalorienarme Diät zum Abnehmen. Um einen schönen flachen Bauch zu haben, setzen Sie auf Joghurt! ",